Adventskonzert des Projektchores Harald Beibl im Kulturbahnhof Gerabronn am 1.12.2017

Pünktlich zum Beginn der Adventszeit hatte vergangenen Freitag der Förderverein Nebenbahn Gerabronn – Blaufelden -Langenburg e.V. in den weihnachtlich geschmückten Güterschuppen des Bahnhofs Gerabronn eingeladen. Im Rahmen eines Benefizkonzerts erfreute der Projektchor Harald Beibl aus Schrozberg die Zuhörer mit traditionellen und modernen Liedern von Weihnacht und Winterwelt. Besondere Aufmerksamkeit fanden die Solobeiträge einzelner Chormitglieder. Der Erlös vom Verkauf der Weihnachts–CD des Chores kommt vollständig der Stiftung „Hilfe für kranke Kinder“ an der Uni-Klinik Tübingen zugute. Die Spendenbeiträge bringen die Arbeit des Fördervereins wieder ein Stück vorwärts. Die Gäste, die die wohlige Wärme und die gute Verpflegung genossen, und die Mitglieder des Fördervereins freuen sich schon auf ein Wieder hören des Projektchores Beibl im nächsten Jahr.

Von Hannelore Penkwitt

„Goldener Kuchen“ für Elfriede Hassel

 

Vereinsvorsitzender Jörg Schürer überreicht Elfriede Hassel einen Goldenen Kuchen

In der Mitgliederversammlung des Fördervereines Nebenbahn Blaufelden- Gerabronn-Langenburg e.V. vom 16.10.2017 findet eine ganz besondere Ehrung statt.
Elfriede Hassel und Inge Eißen (krankheitsbedingt nicht anwesend) versorgen und stärken die an den samstäglichen Arbeitseinsätzen tätigen Vereinsmitglieder jede Woche nachmittags mit Kaffee, Tee und vor allem mit jeweils extra selbstgebackenem Kuchen. Das ist zu einer unverzichtbaren Einrichtung geworden. Seit der Vereinsgründung Ende 2011 wurden hierfür weit über 300 Kuchen gebacken.

Für dieses besondere Engagement bedanken sich die Mitglieder in Form einer Auszeichnung mit einem goldenen Kuchen sowie eines Geschenkgutscheines.

1. Modelleisenbahnausstellung im Güterschuppen Kulturbahnhof Gerabronn 3.10.2017

Einen weiteren Akzent im diesjährigen Kulturprogramm am Bahnhof Gerabronn setzt das Modellbahnteam Blaufelden.

Am 3. Oktober, dem Tag der Deutschen Einheit, veranstaltet das Modellbahnteam Blaufelden erstmals zusammen mit dem Förderverein Nebenbahn Blaufelden-Gerabronn-Langenburg e.V. eine Modelleisenbahnausstellung im vielseitig nutzbaren Güterschuppen des Kulturbahnhofes Gerabronn.

Geöffnet ist die Ausstellung von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr.

Auf der Fläche des Güterschuppens wird eine große Segment-Anlage im Maßstab von 1:87 gezeigt. Das Modellbahnteam Blaufelden möchte kleine und große Besucher an den Details der Anlage begeistern lassen. Im digitalen Fahrbetrieb können zudem mehrere Züge gleichzeitig unterwegs sein. Im Stil von verschiedenen Epochen sind sehr abwechslungsreiche Zugkombinationen möglich. In einer Landschaft eingebunden, kommen lange Strecken, sehr interessant zur Geltung.

Für das leibliche Wohl, mit Gegrilltem und vielem mehr, sowie Kaffee und Kuchen ist über den gesamten Tag bestens gesorgt.

Bahnhofsfest Gerabronn 2017 – Das Programm

Sonderzug mit 94 754 vom BW Crailsheim Bahnhof Gerabronn 16.9.1967

Auch zum diesjährigen Bahnhofsfest, am 09. und 10.September, laden wir wieder recht herzlich ein.
Am Samstag beginnt unser Bahnhofsfest um 10:00 Uhr mit einem Flohmarkt.

Abends um 20:00 Uhr findet ein Konzert mit Johkurt, Paulaner und Bearnd im Güterschuppen statt.

Auch am Sonntag – dem Tag des offenen Denkmals – beginnt unser Bahnhofsfest um 10:00 Uhr , diesmal mit einem Weißwurstfrühschoppen, ab 14:00 Uhr werden historische Filme gezeigt, gegen 18:00 Uhr klingt das diesjährige Bahnhofsfest aus.

Auf zum 6. Gerabronner Bahnhofsflohmarkt! Diesmal auch wieder regensicher im ehemaligen Güterschuppen!

am Samstag, 9. September 2017 von 10 – 17 Uhr am Gerabronner Bahnhof im Vorfeld des Bahnhofsfestes am 10. September.

Veranstalter: Förderverein Nebenbahn Blaufelden – Gerabronn – Langenburg e.V.

Wie können Sie mitmachen?

Die angegebenen Uhrzeiten entsprechen den Besuchszeiten des Flohmarkts. Sie sollten morgens also 1-2 Stunden früher erscheinen, um sich rechtzeitig einen guten Stellplatz zu sichern. So haben Sie auch genügend Zeit Ihren Stand aufzubauen, bevor die ersten Schnäppchenjäger unterwegs sind.
Auto am Stand: In der Regel können Sie direkt am Auto aufbauen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.
Bitte verlassen Sie am Abend Ihren Stellplatz so sauber wie Sie ihn morgens angetroffen haben. Kleinere Abfälle können im bereitgestellten Behälter entsorgt werden.
Sämtlich anfallender Sperrmüll – beschädigte oder verschmutzte Ware – muss wieder von Ihnen mitgenommen werden.

Wo können Sie sich anmelden?

Rufen Sie uns an:     07955 / 926390
Melden Sie sich per Email an:   flohmarkt@nebenbahn.info

Wie wird die Standgebühr berechnet?

Trödelware: 6,00 Euro/Meter
   
Keine Neuwaren!