„Goldener Kuchen“ für Elfriede Hassel

 

Vereinsvorsitzender Jörg Schürer überreicht Elfriede Hassel einen Goldenen Kuchen

In der Mitgliederversammlung des Fördervereines Nebenbahn Blaufelden- Gerabronn-Langenburg e.V. vom 16.10.2017 findet eine ganz besondere Ehrung statt.
Elfriede Hassel und Inge Eißen (krankheitsbedingt nicht anwesend) versorgen und stärken die an den samstäglichen Arbeitseinsätzen tätigen Vereinsmitglieder jede Woche nachmittags mit Kaffee, Tee und vor allem mit jeweils extra selbstgebackenem Kuchen. Das ist zu einer unverzichtbaren Einrichtung geworden. Seit der Vereinsgründung Ende 2011 wurden hierfür weit über 300 Kuchen gebacken.

Für dieses besondere Engagement bedanken sich die Mitglieder in Form einer Auszeichnung mit einem goldenen Kuchen sowie eines Geschenkgutscheines.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.